Dr. Jutta Schreiber
Ganzheitliche Zahnmedizin für München

Matrix Rhythmus Therapie

089 / 688 88 58
sonne@schreiber-team.de

Unsere Sprechzeiten:

Montag

8.30 bis 16.00 Uhr

Dienstag

8.00 bis 13.00 Uhr

Mittwoch

10.00 bis 19.00 Uhr

Donnerstag

8.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag

8.00 bis 11.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr
und Mittwoch 9 bis 14 Uhr

Die Matrix Rhythmus Therapie wurde von Dr. med. Ulrich G. Randoll entwickelt. Er entdeckte, dass die menschliche Zelle kohärent schwingt und rhythmisch pulsiert, solange sie lebt.

Funktionieren nun elementare Prozesse nicht richtig, kommt es zu einer Verminderung der Zellschwingung. Die Folge ist, dass betroffene Bereiche nicht mehr ausreichend versorgt werden und erkranken.

Die Matrix Rhythmus Therapie aktiviert die kritischen Gewebebereiche solange, bis sie wieder in normalen, synchronen Rhythmen schwingen. So können wir z.B. schmerzhafte Verspannungen im Bereich des Kiefergelenks mindern und verhindern. Symptome können so verschwinden.

Realisiert wird die Therapie durch ein Gerät (Matrixmobil), welches mechanisch- magnetisch die körpereigene Schwingung der Skelettmuskulatur und des Nervensystems kohärent anregt. So werden zellversorgende und entsorgende Prozesse angeregt und ins Gleichgewicht gebracht. Der Schwingkopf des Matrixmobil hat die Form einer logarithmischen Spirale, welche über die Hautoberfläche in das Schwingungsverhalten der Skelettmuskulatur (8-12 HZ) einkoppelt.

Durch phasensynchrone magnetisch-mechanische Schwingungen wird der physiologische Prozess normalisiert.

Weitere Informationen: www.marhythe-systems.de

zum Seitenanfang